Haetz-Fooer-Kooelle-horizontal 2x

WIR SIND DABEI AM 7 & 8.06.2018 IM GOLF & COUNTRY CLUB VELDERHOF mit den

                                                    10.Colognegolfer Open 2018

   Ich Danke im voraus schon mal allen für die Unterstützung Euer Präsident Stephan

Dat Hätz för Kölle
Soziale Initiative von Unternehmen in der Kölner Region
Hintergrundinformation zum „Hätz för Kölle“
Die Idee zur Initiative „Dat Hätz för Kölle“ entstand Ende 2015 als gemeinsamer Gedanke
mehrerer führender Unternehmer aus der Kölner Region, die sich bereits seit längerer Zeit
für benachteiligte Menschen in Köln und Umgebung engagieren. Zusammen mit dem
Malteser Hilfsdienst setzen sich diese Unternehmen und zahlreiche weitere Partner für eine
Verbesserung der Lebenssituation insbesondere von Kindern und Jugendlichen ein.
Vor diesem Hintergrund schuf der bekannte Kölner Künstler Anton Fuchs eine große Bronze
Skulptur in Form eines Herzens, welches von einem kleinen Heinzelmännchen umarmt wird.
Die Heinzelmännchen sind Teil der Kölner Geschichte und stehen für Hilfeleistungen an
bedürftige Menschen in der Domstadt.
Das etwa 35 Kilogramm schwere Kunstwerk befindet sich seit dem 11. Februar 2016 auf
einer dauerhaften Reise zu lokalen und regionalen Unternehmen, die sich auf vielfältige
Weise für die sozialen Belange im Großraum Köln einsetzen und durch kreative Aktionen
und Spenden die Initiative unterstützen.

Malteser www.hoffnung-spenden.org
Koordination Malteser
Daniela Egger – Presseredakteurin Malteser Hilfsdienst e.V. Köln
Angela Weiland – Projektbetreuung zur Reise „Dat Hätz för Kölle“
Victor Martin Lietz – Leiter PR & Kommunikation Malteser Hilfsdienst e.V. Köln

Grafik_LogoDHFK2015_hohe Auflösung

Comments

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.